Direkt zu …
  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Zusatzinfos
  4. Suche und Metanavigation
  5. Seitenabschluss mit Impressum und Kontakt

Das Blog der Hamburger Volkshochschule

Suche und Metanavigation
Hauptnavigation
Inhalt

„Ankommen“-App auch als Website

Praktische Hilfe und Informationen gibt es jetzt auch unter www.ankommenapp.de

Die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, der Bundesagentur für Arbeit, dem Bayerischen Rundfunk und dem Goethe-Institut entwickelte App „Ankommen“ soll Neuankömmlingen, vor allem Flüchtlingen, das Ankommen und Einleben in Deutschland erleichtern.

App im Google Play Store laden

App bei iTunes laden

Die App war im April 2016 von der Stiftung Warentest mit dem Prädikat „empfehlenswert“ ausgezeichnet worden.

Seit Dezember 2016 steht das Angebot nun auch auf einer Website zur Verfügung. In fünf Sprachen, auf Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Farsi, erhalten Neuankommende in Deutschland dort praktische Hilfe und Informationen.

Die Inhalte sind in drei Bereiche gegliedert:

„Leben in Deutschland“

Hier finden sich Informationen zu Themen wie „Einkaufen – Essen – Trinken“, „Gesundheit“, „Mobilität“, „Kinder“, „Beratung“, „Wohnen“, „Zusammenleben“, „Politische und rechtliche Ordnung“, „Religion“, „Freizeit“ und „Umwelt“. Außerdem schildern Zugewanderte aus verschiedenen Herkunftsländern ihre persönlichen Eindrücke zum Thema „Typisch deutsch?“:

 

„Asyl, Ausbildung, Arbeit“

Hier wird über das Asylverfahren informiert, es werden verschiedene Möglichkeiten der Ausbildung und Weiterbildung aufgezeigt und einige Fragen rund um das Thema Arbeit beleuchtet.

© Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

„Deutsch lernen“

Neben grundsätzlichen Informationen wird hier auch auf einige kostenlose Online-Angebote zum Deutschlernen hingewiesen.

© Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

 

Eines der kostenlosen Online-Angebote ist das Deutsch-Lernportal „Ich-will-deutsch-lernen“ des Deutschen Volkshochschul-Verbandes:

Direkt zum Deutsch-Lernportal

Für Hamburg sei hier noch zusätzlich auf die App „Hello Hamburg – The Newcomer’s Handbook“ hingewiesen:

Die App wird gemeinsam von den Bücherhallen Hamburg, der Kita-Vereinigung „Elbkinder“ und uns, der Hamburger Volkshochschule, angeboten und möchte Neu-Hamburger/innen einen einfachen Zugang zu wichtigen öffentlichen Institutionen ermöglichen. In fünf Sprachen leistet die App eine praktische Starthilfe für einen selbstbestimmten Einstieg in die neue Heimat.

Zur Hello Hamburg-Website http://hellohamburg.de/de/

 

„Hello“-App bei iTunes laden

„Hello“-App im Google Play Store laden

(sar)

Für die Volkshochschule Hamburg schreiben mehrere Autorinnen und Autoren.
Hier finden Sie Infos über uns und die einzelnen Autoren.
Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.